Holzverarbeitung aus Leidenschaft

Spektakuläre Holz-Hochhäuser, weit spannende Hallendächer aus Brettschichtholz, nachhaltige Holzhäuser – all das wäre ohne eine moderne Säge- und Holzindustrie nicht denkbar.

Wir von der Holzindustrie Schweighofer sind stolz darauf, bedeutende Quelle hochwertiger Bauhölzer zu sein. Wir betreiben sechs Säge-, Leimholz- und Plattenwerke in Rumänien und Deutschland. Erst im Vorjahr kam unser sächsischer Standort in Kodersdorf zur Gruppe.

Für jedes der Werke gilt: Perfektion ist das Leitmotiv für alles, was wir tun. Wir wählen den Rohstoff nach strengen Kriterien aus, entwickeln für die anspruchsvollsten Kunden und fertigen mit größter Präzision. Unsere Holzprodukte sind oft unsichtbar, meist werden sie verbaut. Und doch sind sie auf der ganzen Welt präsent – in Japan genauso wie in Bayern oder Berlin.

Unser Geschäftsmodell basiert auf der langfristigen Verfügbarkeit von Holz. Nachhaltige Beschaffung ist für uns kein leeres Schlagwort, sondern eine Grundhaltung. Wir beziehen und verarbeiten ausschließlich Holz aus kontrollierten Quellen. Um das zu garantieren, lassen wir uns regelmäßig freiwillig von internationalen Institutionen überprüfen.

Besuchen Sie uns auf schweighofer.eu.